• Unser Team des Ingenieurbüros IGP Gockel steht Ihnen in sämtlichen Belangen des Bauwesens als kompetenter und zuverlässiger Partner unterstützend zur Seite.
    Auf dieser Seite können Sie sich über uns und unsere Leistungen, im Besonderen über den Schwerpunkt Bauen im Bestand, informieren.

    GebäudePlanung

    - Entwurfsplanung 
    - Ausführungsplanung
    - Ausschreibung und Vergabe
    - Bauleitung / Bauüberwachung
    - Kostenkontrolle

    Tragwerksplanung


    - Statik für Sanierungen, bei
      Umbauten, Anbauten und
      Neubauten im Hochbau
     

    Bauphysik

    - Wärmeschutz
    - Schallschutz
    - konstruktiver Brandschutz
    - Energieberatung
    - Energieausweise

    Gutachten


    - Zustandsermittlungen
    - Bohrwiderstandsmessungen
    - Sanierungsempfehlungen


    Koordinierung von Planungsleistungen

    - Fachplanung Baugrund
    - restauratorische Untersuchungen
    - bauhistorische Untersuchungen
    - Fachplanungen HLS
    - archäologische Betreuung

    verformungsgerechtes Aufmaß

    - Handaufmaß
    - Laseraufmaß (Tachymeter)
    - Photogrammmetrie  

    Viele anspruchsvolle Projekte liegen hinter uns. Wir möchten Sie an einigen unserer Projekte teilhaben lassen. Unter anderem durften wir an folgenden Projekten Planungsleistungen erbringen und an der Realisierung mitwirken:
    - Amtsgericht in Wolfenbüttel               - Burg Beverungen
    - Eickesches Haus in Einbeck                - Max-Riegel-Halle in Baunatal
    - Parkstadion Baunatal                          - Herrenhaus und Siemenshaus Obergut Lenthe
    - Kirche Quentel                                     - Kirche Armsfeld
    - Kirche Lehre                                         - Karl-Söhle-Schule Hankensbüttel

    Team

    This is what we are.


    Meet the team

    Siegert

    Dipl.-Ing.
    Svenja Siegert
    (geb. Gockel)

    mailsiegert.svenja@gockel-ingenieure.de
    Beratende Ingenieurin Nachweisberechtigung für Tragwerksplanung und Wärmeschutz, zertifizierte Tragwerksplanerin in der Denkmalpflege, zertifizierte Gebäude-Energieberaterin für Wohn-, Nicht-wohngebäude und Baudenkmale
    SiGeKo

    Gockel
    Dipl.-Ing. M. Sc.
    Architektin
    Tanja Gockel
    mailgockel.tanja@gockel-ingenieure.de
    Bauvorlageberechtigt nach § 9 Abs. 1 No.11 HASG

    Lemmer

    Dipl.-Ing. Architektin
    Gabriele Lemmer
    maillemmer.gabriele@gockel-ingenieure.de
    Bauvorlageberechtigt nach § 9 Abs. 1 No.11 HASG 


    Kroeger

    Dipl.-Ing.
    Architekt
    Kai Kröger
    mailkroeger.kai@gockel-ingenieure.de
    Bauvorlageberechtigt nach § 9 Abs. 1 No.11 HASG
    Zertifizierter Gebäude - Energieberater
    Löhrer

    Sonja Löhrer

    mailloehrer.sonja@gockel-ingenieure.de

    Bauzeichnerin im Hochbau

    Hutter
      
    B. of Science
    Norbert Hutter

    mailhutter.norbert@gockel-ingenieure.de

    Bauingenieur
    SiGeKo nach RAB 30,
    Anlagen B und C

    hupfeld
      

    Sabine Hupfeld

    mailpost @gockel-ingenieure.de
    Unterstützung Sekretariat


    weinrich
      
    Dipl.-Ing.
    Andreas Weinrich

    mailpost @gockel-ingenieure.de Freier Mitarbeiter

    Für die Erstellung von Schal- und Bewehrungsplänen arbeiten wir eng mit einem Büro für Konstruktion zusammen.


       Büroentwicklung


    Explore

    1980 Gründung als Büro für Tragwerksplanung.
    1991/92 Gründung einer GbR zusammen mit Partnerbüros in Kassel.
    1992 Eröffnung einer Nieder-lassung in Erfurt zur Betreuung und Sicherung hochwertiger denkmalgeschützter Gebäude.
    1994 Umzug in das eigene Bürogebäude in Baunatal.


    Design

    1996 Verlegung der Niederlassung Erfurt nach Eisenach.
    1997 Bestellung von Herrn Gockel als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Altbausanierung.
    2007 Dipl.-Ing. Svenja Siegert (geb. Gockel) wird Partnerin, übergangsmäßig unter dem Namen Ingenieurbüro Gockel und Partner.   


    Develop

    2007 Eröffnung der Nieder-lassung in Braunschweig.
    2008 Umfirmierung in IGP Gockel GmbH & Co. KG.
    Die Geschäftsführer sind nun Dipl.-Bauing. Bernhard Gockel und seine Tochter Dipl.-Ing. Svenja Siegert
    2012 Verlegung der Niederlassung von Braun-schweig nach Goslar.


    Deliver

    2016 Gründung der IGP Gockel PartGmbB - Ingenieure und Architektin.
    Geschäftsführer und Inhaber sind Bernhard Gockel, Svenja Siegert und Tanja Gockel.
    23.07.2016 Herr Gockel verstirbt unerwartet und plötzlich im Alter von 64 Jahren.
    IGP Gockel wird von seinen Töchtern weitergeführt.

    Jobs


    Die IGP Gockel PartGmbB – Ingenieure und Architektin ist ein junges Unternehmen, dass die langjährige und erfolgreiche Arbeit des Ingenieurbüros IGP Gockel zukunftsfähig weiterführt. Unser Tätigkeitsfeld mit Schwerpunkt Altbausanierung umfasst die Gebäudebegutachtung mit Entwicklung von Sanierungskonzepten, Tragwerksplanung und Gebäudeplanung über alle Leistungsphasen, Wärme-, Schall- und konstr. Brandschutznachweise, sowie Energieberatung.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Ingenieur (m/w) Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen.
    Ihr Profil:

    - abgeschlossenes Architektur- oder Bauingenieurstudium
    - Projekterfahrung im Umgang und in der Sanierung von Baudenkmälern
    - Begeisterungsfähigkeit für historische Bausubstanz und den Erhalt dieser
    - selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägtes Organisationsvermögen
    - Teamfähigkeit und schnelles Auffassungsvermögen
    - sichere EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, CAD-, AVA-Software)
    - Führerschein Klasse B

    Ihre Aufgaben:

    - Planung, AVA, Bauleitung

    Unser Angebot:

    Wir bieten Ihnen eine Zusammenarbeit an interessanten, kulturell bedeutsamen Projekten unter Beachtung Ihrer persönlichen Stärken in einem kollegialen Team an.

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an post@gockel-ingenieure.de.

    Awards/Publications


    - Schreiberstr. 10 in Goslar
    - Haus Kreyenberg in Wittingen
    Die Liste befindet sich zur Zeit im Aufbau

    "Gemeinsam zum Erfolg - über die Zusammenarbeit der am Projekt Beteiligten bei der Sanierung des Haus Kreyenberg", P. Löhrer, T. Gockel, S. Siegert, Gifhorner Kreiskalender 2018

    "Bauschadensanalyse und baukonstruktive Instandsetzung des Fachwerks", B. Gockel, in "Renaissauce in Holz: Das Brusttuch in Goslar", Verlag für Regionalgeschichte, 2015

    "Die baukonstruktiven und statischen Auforderungen", B. Gockel, Gifhorner Kreiskalender 2012 

     


    Contact/Impressum

    Get in touch with us.